Die Fütterung

   
 


 

 

Home

~~Nelson~~

~Ed Hardy~

Haltung

Das Terra

Die Fütterung

Meine Igeltanreks

Kontakt

Gästebuch

Auslauf

Farben

Regenbogen

 


     
 



Die Tiere erhalten Täglich als Hauptfutter gehaltvolles Katzen-tockenfutter , es sollte dabei immer Frisches Wasser stehen . Zusätzlich gibt es ein -bis zwei mal in der Woche Insekten ( Mehlwürmer, Zobhobas -Larven . Heimchen , Grillen ). Zu dem können zur Abweckslung auch Hackfleisch angeboten werden , ein gebratenes Ei  Bitte ohne Gewürze  . Auf das Verfüttern von Obst verzichte ich, da dieses schnell zu Durchfall führen kann . Statdessen erhalten die Tiere regelmäßig ein wenig Multivitamin-Mineral-Pulver .
 
Anbieten kann Mann auch Spezial-Igel-Futter der Firma Claus. Tote Baby Mäuse werden auch mal gerne genommen .



Regenwürmer und Schnecken, die zur natürlichen Nahrung der Stacheltiere gehören, häufig Zwischenwirte und somit Überträger von Parasiten sind, sollten  nicht angeboten werden.

 
 

Heute waren schon 1 Besucher (7 Hits) hier!

 

 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden